Unabhängige Wählervereinigung in Karlsruhe-Grötzingen

Willkommen

Willkommen auf der Seite der GLG. Wir sind seit 1984 im Ortschaftsrat von Karlsruhe-Grötzingen vertreten, derzeit mit vier Mandaten:

  • Hauswirth-Metzger, Birgit, Dipl.-Ing. Bau, Im Jäger 19 (Fraktionsvorsitzende)
  • Schmidt-Rohr, Ute, Dipl.-Kauffrau, Im Jäger 6
  • Tamm, Titus, Fotograf, Karl-Leopold-Str. 4 (GLG-Vorsitzender)
  • Vorberg, Dr. Gabriele, Dipl.-Ing. Maschinenbau, Schultheiß-Kiefer-Str. 15 a

Alle Genannten wohnen in 76229 Karlsruhe.

Aktuelle Termine

  • Am 8. Mai 2017, 20 Uhr, findet im Sitzungssaal 1 des Rathauses 2 die Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Ortschaftsratssitzung am 10. Mai statt. Gäste sind herzlich willkommen. Bei schönem Wetter kann es sein, dass wir uns im Biergarten treffen.


  • Am 26. Juni 2017, 20 Uhr, findet im Sitzungssaal 1 des Rathauses 2 die Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Ortschaftsratssitzung am 28. Juni statt. Gäste sind herzlich willkommen. Bei schönem Wetter kann es sein, dass wir uns im Biergarten treffen.

  • Wir wollen gemeinsam mit der FDP den Neophyten zu Leibe rücken.

    Unter der fachkundigen Leitung der Amphibienschutzgruppe werden wir die Goldruten-Vorkommen am Knittelberg roden.

    Die genaue Uhrzeit - voraussichtlich vormittags 2-3 Stunden - wird noch bekannt gegeben.

Aktuelle Themen

  • Die Frage nach einer französischen und englischen Übersetzung der Texte des historischen Rundganges war schon mehrfach Thema im Rat. Gewünscht sind die Übersetzungen, nur das „Wie“ konnte noch nicht geklärt werden.

    Die heutige Technik bietet zum Beispiel folgende Möglichkeit: Über sogenannte QR-Codes kann durch Smartphones auf Webadressen zugegriffen werden, in denen die übersetzten...

  • Offizielles Amtsblatt von Grötzingen ist „Das Pfinztal“, welches kostenpflichtig abonniert werden muss. Damit erreichen die Informationen aus der Ortsverwaltung und dem Ortschaftsrat  nur einen Teil der Bürgerinnen und Bürger. Mit der „Stadtzeitung“ im wöchentlich erscheinenden „Der Kurier“ verfügt Karlsruhe über ein kostenloses Medium, das allen Bürgern zur Verfügung gestellt wird. Die...

  • Die Stadt Karlsruhe hat sich zum Ziel gesetzt, den Erhalt von Insekten und Bienen­populationen aktiv zu fördern. Es wird daher verstärkt an der Einrichtung von Blühwiesen und dem Aufbau von Bienenstöcken gearbeitet.

    Die GLG begrüßt die Einrichtung von Blühwiesen und Bienenstöcken auch in Grötzingen.

    Wir beantragen daher:

    1....

Meta Menü